Magazin Chinesische Medizin

Chinesische Medizin ist weit mehr als Akupunktur. Es ist eine Medizin, die mit vielen Methoden – allen voran die Chinesische Arzneitherapie – chronische Krankheiten erfolgreich behandelt.

In diesem Magazin finden Sie alle Hintergründe zur alternativen Medizin.

Aktuelles zu den Krankheitsbildern

Alle neuen Beiträge, die sich der Diagnostik, Therapie und Selbsthilfe einzelner Krankheitsbilder widmen, finden Sie hier.

  • Rückenschmerzen alternativ behandeln

    Rückenschmerzen alternativ behandeln

    Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Phänomen. Schmerzmittel, Physiotherapie und im Zweifelsfall eine OP – das sind die herkömmlichen Optionen. Wer dazu eine Alternative sucht, sollte sich die Behandlungen nach den Grundsätzen der Chinesischen Medizin anschauen.

  • Ernährung aus sicht der Chinesischen Medizin

    Ernährung aus sicht der Chinesischen Medizin

    Wenig Fleisch und mindestens ein Apfel am Tag – viele Deutsche verbinden das mit gesunder Ernährungsweise. Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin bedeutet gesunde Ernährung aber viel mehr als die Konzentration auf eine obst- und gemüsereiche Kost.

  • Polyneuropathie: Wie sich Medikamente reduzieren lassen

    Polyneuropathie: Wie sich Medikamente reduzieren lassen

    Für Patienten mit Polyneuropathie gehört der Griff zum täglichen Medikamentencocktail meist zum Alltag. Dabei verbessern Medikamente die Symptome nur teilweise. Besser ist es, die Krankheit ursächlich zu behandeln und bestenfalls den Krankheitsprozess umzukehren. So lassen sich Medikamente dauerhaft reduzieren.

  • Neurodermitis alternativ behandeln

    Neurodermitis alternativ behandeln

    Neurodermitis betrifft deutschlandweit rund drei bis vier Millionen Menschen. Bei der chronischen Hautkrankheit gerät die körpereigene Abwehr aus dem Gleichgewicht und das Immunsystem spielt schon bei geringsten äußeren Reizen verrückt. Ist die Chinesische Medizin eine Alternative zur Cortisongabe?

  • Unruhige Beine – Was hinter dem Restless Legs Syndrom steckt

    Unruhige Beine – Was hinter dem Restless Legs Syndrom steckt

    Unruhige Beine werden oft als geringfügige Beschwerden abgetan, doch das sogenannte Restless Legs Syndrom beeinflusst den Alltag der Betroffenen erheblich. Während die Schulmedizin kaum Erklärungen bietet, hat die Chinesische Medizin eine bemerkenswerte Sicht auf die Erkrankung – und kann daher auch langfristige Linderung bieten.

  • Drei Tipps zur Selbsthilfe bei Polyneuropathie

    Drei Tipps zur Selbsthilfe bei Polyneuropathie

    Egal ob mit oder ohne medizinische Behandlung: Polyneuropathie-Betroffene können von der Chinesischen Medizin und Naturheilkunde auch wirksame Tipps zur Selbsthilfe umsetzen. Wir stellen drei bewährte Selbsthilfetipps vor:

  • Was hilft bei Fibromyalgie?

    Was hilft bei Fibromyalgie?

    Für die Chinesische Medizin gibt es beim Fibromyalgie-Syndrom (FMS) eine schwerwiegende Ursache: Das Abwehrverhalten des Organismus gegenüber Infekten verläuft fehlerhaft. Doch das Wissen darum ermöglicht es, die Fibromyalgie gut zu behandeln. Dabei ist die wirksamste und am besten steuerbarste Methode die Chinesische Arzneitherapie.

  • Rückenschmerzen: „Endlich kann ich mich wieder schmerzfrei bewegen“

    Rückenschmerzen: „Endlich kann ich mich wieder schmerzfrei bewegen“

    Fast zwei Jahre lang schleppte sich Veronica mit höllischen Rückenschmerzen von Arzt zu Arzt – doch keiner konnte ihr helfen. Erst eine Therapie mit Chinesischer Medizin befreite sie von den Qualen und gab ihr ihre alte Lebensfreude zurück. Ein Erfahrungsbericht.

Aktuelles aus der Chinesischen Medizin

Puls- und Zungendiagnostik, einzelne Therapiemethoden, Erfolge – in dieser Rubrik geht es um die Chinesische Medizin als alternative Behandlungsmöglichkeit.

Aktuelles aus der Rubrik Erfahrungsberichte

Von den Erfahrungen anderer Patienten profitieren Sie in dieser Rubrik.